Travel awards for young researchers (bursaries)

In order to ensure equal opportunities for everyone wanting to participate in the HEC conference, regardless of economic and social situation, DGEpi and EFMI offer travel grants (bursaries) for participants with accepted submissions.

All information for the application of the grants/bursaries of the respective associations can be found below (please click to enlarge).

 

GMDS

Die GMDS bietet verstärkte Fördermaßnahmen für jüngere GMDS-Mitglieder an.

Studentische Mitglieder im Erststudium Bachelor oder Master, von denen ein Vortrag auf einer GMDS-Tagung akzeptiert und gehalten wird, erhalten auf Antrag den Kongressbeitrag erstattet und können auf Antrag die Reisekosten bis zur Höhe von Euro 200,-- erstattet bekommen.

Jungmitgliedern, von denen ein Vortrag auf einer GMDS-Tagung akzeptiert und gehalten wird, kann auf Antrag der Kongressbeitrag erstattet und ein Jahresbeitrag für die GMDS erlassen werden.

Studentischen Mitgliedern im Erststudium Bachelor oder Master, von denen ein Poster auf einer GMDS-Tagung akzeptiert und vorgestellt wird, kann auf Antrag der Kongressbeitrag erstattet werden.

Jungmitgliedern, von denen ein Poster auf einer GMDS-Tagung akzeptiert und vorgestellt wird, kann auf Antrag ein Jahresbeitrag für die GMDS erlassen werden.

Antrag auf Erstattung von Kosten zur Jahrestagung

DGEpi

Die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie DGEpi schreibt hiermit die

Reisestipendien 2016

aus.

Mit den Reisestipendien wird die aktive Teilnahme von jungen Wissenschaftler/-innen an der Jahrestagung 2016 der DGEpi in München gefördert.

Bewerbungsvoraussetzungen:

Wir fördern bis zu zehn Wissenschaftler/innen, die zum Zeitpunkt der Jahrestagung (Stichtag 30.08.16) das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Angegebene Erziehungszeiten werden angemessen berücksichtigt. Voraussetzung ist, dass die Wissenschaftler/-innen Mitglieder der DGEpi sind. Über die Stipendienvergabe wird entschieden, wenn das Begutachtungsverfahren für die Tagung abgeschlossen ist. Der Kongressbeitrag muss mit eigener Erstautorenschaft als Vortrag angenommen werden.

Sollte die/der Empfänger/in des Reisestipendiums gleichzeitig Preisträger/in des Stephan-Weiland-Preises werden, so werden weitere Reisekosten nur bis zur Höhe der tatsächlich angefallenen Kosten abzüglich des Reisestipendiums erstattet. Die Empfänger des Reisestipendiums haben zu versichern, dass sie keine Zuwendungen von anderer Seite für die Teilnahme an der Tagung erhalten. Der Stipendiumsbetrag wird nach der Tagung gegen Nachweis der Teilnahme überwiesen.

Entscheidungskriterien zur Vergabe, wenn die Zahl der qualifizierten Bewerber/innen die Zahl der Stipendien übersteigt: Erzielte Punktzahl bei der Begutachtung des Abstracts durch das Programmkomitee und Kurzbegutachtung durch den Vorstand der DGEpi.

Förderumfang: pro Person pauschal 300,- Euro sowie Fahrtkosten in Höhe einer 2.Klasse DB-Rückfahrkarte vom Dienst - zum Kongressort.

Bewerbungsunterlagen:

  • maximal 2-seitiger Lebenslauf
  • Publikationsverzeichnis
  • Abstract, das zur Begutachtung eingereicht wurde

Bewerbungen für das Reisestipendium sind mit dem Hinweis

„DGEpi Reisestipendium 2016“

bis zum 01. Juni 2016 per eMail einzureichen bei:

Prof. Dr. med. Gérard Krause
Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung (HZI)
Inhoffenstr. 7
38124 Braunschweig
E-Mail: DGepiVorsitz.2016-17@helmholtz-hzi.de

EFMI

To promote high attendance and also in order to ensure equal chance to participate at EFMI conferences regardless to economic and social situation, EFMI decided to offer bursaries for participants with accepted full papers at MIE or STC conferences.

The bursaries' aim is to encourage young and/or financially challenged colleagues to participate in EFMI's conferences. Priority will be given to young scientists.
Bursaries will cover conference fee (at student rate). Travel, accommodation and subsistence will not be covered by the bursaries.

All individuals belonging to one of EFMIs national associations, wishing to take part in an EFMIs conference, is entitled to apply for a bursary. Applications will be evaluated and judged by the Bursary Committee. The following conditions should be met in order to get supported:


In order to accept their application, applicants must declare the following:

  • The financial barrier is the only reason holding the applicant from registering.
  • The applicant has sufficient resources to cover travel expenses and lodging.
  • The applicant is an MI professional, MI user, or a student (undergraduate or a student for a Master of Science) studying in a relevant academic institution.
  • The conference corresponds with the applicant's major activities (or studies).
  • It is preferred that the applicant's employer/institute/university supports their participation in the conference (with or without financial support).

Applicants should fill the application form, and provide all relevant documents that helps Bursary Committee to make fair judgement on applications.

Applications should be sent to the Bursaries Committee Chair Professor John Mantas, email: jmantas@nurs.uoa.gr
Deadline for application: May 10, 2016.

IEA-EEF

IEA-EEF Travel Grant

To facilitate participation for young researchers from low/low-middle income countries IEA-EEF is offering travel grants for participants with accepted full papers or abstracts as oral presentation at HEC2016.

Early career scientists and students under 35 years of age who are citizens of countries designated by the World Bank as “low” or “lower-middle”-income per capita may apply. The grant includes travel and registration fee for the conference.

It is preferred that the applicant's employer/institute/university supports their participation in the conference (with or without financial support).

Applicants should provide a 2-page cv, list of own peer-reviewed publications, statement from the home institution, and the abstract/paper that was submitted to HEC2016 no later than June 1, 2016 per email to eva.grill@med.lmu.de.







 

 

 

 

 

DGEpi travel awards
DGEpi travel awards
EFMI travel bursaries
EFMI bursaries application form